Gema fordert Geld für Youtube-Einbettungen
#1
Hallo Alle!

Das ist wohl ziemlich relevant für uns. In Kürze: Wenn wir Youtube-Videos einbetten, müssen wir Gebüren zahlen - ich liebe es... Dodgy

http://www.golem.de/news/urheberrecht-au...04358.html
Antworten
#2
Naja, fordern können die ja erstmal viel; umsetzbar in ein Lizenzierungsmodell wird das schon schwieriger und vor allem braucht es erstmal eine gute Begründung beim Thema "Doppellizenzierung". Sonst müßte ja YouTube zahlen und die Plattform, die einbettet. Der Spiegel stellt das ganz gut dar http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolit...51579.html
Pint Size Company - www.folkydokey.de
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste