Neuvorstellung
#1
Hallo,
ich bin neu im Forum, ein Newby - obwohl schon ein Oldie. Seit November 2015 spiele ich eine 30 Key Clover-Anglo in C/G. Das letzte Konzertina-Treffen auf der Tannenburg hat mich sehr motiviert und ich dort habe ich mich in das Instrument "verguckt". An dem Treffen habe ich noch mit der Gitarre teilgenommen, meinem „Stamm-Instrument“. Aber mittlerweile bin ich ein echter „Concertina-Addict“!
Die Anfängerschule von Dave Mallinson hat mir beim Einstieg sehr geholfen. Gleichwohl er ein ausgefuchstes Tabulatursystem benutzt, das ich so noch in keiner Schule gesehen habe, die mir untergekommen ist, hebt er gleich darauf ab, daß man möglichst bald nach Noten spielen soll, was mittlerweile auch ganz gut klappt.
Das Spielen mit Harmonien habe ich noch nicht in Angriff genommen. Vielleicht kennt jemand eine gute Schule dafür. Oder noch besser: es gibt im Raum Stuttgart einen Concertina-Spieler, der mir auf die Sprünge helfen kann...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste