8. Interkeltisches Folkfestival in Hofheim a. Ts., Do., 10.07. – So., 13.07.2014
#1
Music 

mit Konzerten und Instrumentenbauermarkt

Achtung Instrumentenbauer: Wir haben noch einige Standplätze frei, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Es fällt keine Standgebühr an, Anmeldung ist jedoch erforderlich. Info

[Bild: image.jpg]


Das Festival wird am Donnerstag, den 10.07., um 20 Uhr in der kath. Kirche St. Peter und Paul von dem renommierten Ensemble für mittelalterliche und traditionellen Musik, Oni Wytars, eröffnet. Mit dem Programm Stella Splendens präsentieren die Musiker eine Vielfalt mittelalterlicher Lieder und Instrumentalstücke, so wie sie einst auf den Wallfahrtstraßen Europas, wie dem Jakobsweg, zelebriert wurden.

Am Freitag, den 11.07., sind Almara um 19 Uhr im Stadtmuseum zu hören. In dem Konzert mit dem Titel Outros Amores dreht sich alles um die Liebe und Verehrung im Mittelalter und in der Renaissance. Gegründet wurde das Ensemble von Elisabeth Pawelke, die ihre bezaubernde Stimme bereits bei Bands wie Estampie, VocaMe und Faun erklingen lies.

Anschließend folgt Open-Air im Alten Wasserschloss um 21 Uhr die Skandinavische Nacht – mit Faust, Fredriksson & Blom. Die drei Männer aus Schweden transportieren ihre musikalische Passion mit traditionellen und eigenen Stücken in die Herzen der Menschen: leidenschaftliche Musik, feinst intoniert, wehmütig wie wild und mit Drive dargeboten.

Am Samstag, den 12.07., breitet sich das Interkeltische Folkfestival von 11 bis ca. 15 Uhr in der Hofheimer Fußgängerzone mit einem Nachwuchswettbewerb und einem Instrumentenbauermarkt aus. Informationen zu Teilnahmebedingungen und den Ausstellern finden sich auf der Webseite.
Am Abend sind Finlay MacDonald (Borderpipes, Low Whistle) und Chris Stout(Geige)
um 19 Uhr im Stadtmuseum zu hören. Duell oder Duett? Diese Energie brodelt zwischen Geige und Dudelsack– und zieht das Publikum in ihren Bann.
Anschließend folgt um 21 Uhr im Alten Wasserschloss die Iberische Nacht im Zeichen eines modernen Folks, der, inspiriert von gewachsenen Traditionen, neue Klangfarben entstehen und sich entfalten lässt. Die spanische Band Dealan erschafft mit Klängen des irischen Dudelsacks, der arabischen Laute, der Geige, des Cellos, der Sitar und des Didgeridoos einen neuen Sound, den sie bereits auf mehr als einhundert Konzerten in ganz Europa präsentieren konnten. Im Vorprogramm ist die Gruppe Neboeira zu hören. Ihre Musik ist von der Gaita (galizischer Dudelsack) geprägt und wird von verschiedenen Perkussionsinstrumenten wie dem Tamboril (kleine Trommel) und der Pandeireta (Tamburin) begleitet.

Im Anschluss an die Konzerte findet am Freitag sowie am Samstagabend ab 23 Uhr der Festival-Club im Jazzkeller Hofheim statt. Dort laden weitere konzertante Programmpunkte in gemütlichem Rahmenzum Verweilen ein.

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich beim Tanzworkshop am Sonntag, den 13.07., um 11 Uhr in mittelalterlichen, schottischen oder irischen Tänzen zu üben oder im Anschluss daran in der Dudelsack-Akademie um 15 Uhr in einem der angebotenen Instrumentalworkshops aktiv zu werden: Schnupperkurs schottischer Dudelsack; Dudelsack für Fortgeschrittene (Borderpipes mit Finlay MacDonald); Fiddle-Workshop mit Chris Stout.

Do., 10.07.2014
St. Peter & Paul 20:00 Eröffnungskonzert: Oni Wytars

Fr., 11.07.2014
Stadtmuseum 19:00 Almara - Outros Amores

Altes Wasserschloss 21:00 Skandinavische Nacht ¬– Faust, Fredriksson & Blom

Jazzkeller Hofheim 23:00 Festival-Club: Sessions und Konzerte bei Kerzenschein

Sa., 12.07.2014
Fußgängerzone 11:00 Nachwuchswettbewerb& Instrumentenbauermarkt
Stadtmuseum 19:00 Finlay MacDonald & Chris Stout – The Cauld Wind

Altes Wasserschloss 21:00 Iberische Nacht: Neboeira & Dealan
Jazzkeller Hofheim 23:00 Festival-Club: Sessions und Konzerte bei Kerzenschein

So., 13.07.2014
Altes Wasserschloss 11:00 Tanzworkshop
Dudelsack-Akademie 15:00 Instrumentalworkshops - Von Profis hautnah lernen!

Kartenvorverkauf und -reservierung unter Telefon: 069 / 407 662 580,oder im Internet unter adticket
Weitere Informationen und Karten unter www.interkeltisches-folkfestival.de


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste