Suche 2-chörige Anfänger-Konzertina
#1
Hallo Zusammen,-

ich suche eine 2-chörige Konzertina.
Bin absolute Anfängerin und freue mich über Rückmeldungen.
Vielen Dank :-).
Antworten
#2
Tagchen, Gabs,

welches System sollsn sein? Ich nehme an, ne zweireihige, wollte aber zur Sicherheit mal fragen, auch wenn ich selber keine zweichörige habe, von der ich mich trennen will.
Antworten
#3
Hallo Sebastian,-
ja eine zweireihige deutsche Konzertina.Im Moment übe ich noch auf einer einchörigen, kleinen Klingentaler, Nr. 504. Das ist auch erst mal gut, um Spaß daran zu finden.
Hier stört mich aber u.a., dass ich die Handriemen nicht verstellen kann, so dass ich beim Spielen schon Fahrradfahrerhandschuhe anziehen muss, um die Größe auszugleichen.
Antworten
#4
Wickel doch’n Waschlappen um die Riemen ’rum.

Riemen kann dir eigentlich jeder Schuster oder Sattler relativ billig machen. Bei mir um die Ecke gab’s so’n Westernladen mit Gürteln und Schnallen und so Zeux, die hätten das wahrscheinlich auch gemacht. Wink
Antworten
#5
Werde ich früher oder später machen. Den rechten Handschuh brauche ich auf jeden Fall: Diesen ziehe ich verkehrt herum an, also die gepolsterte Lederfläche nach oben, da ich zwei Mittelhandknochen verplattet habe. So spür ich die Schrauben beim Spielen nicht so :-).
Antworten
#6
Mmmhh, da das mit einem Gebrauchtinstrument wohl schwierig wird, möchte ich mir die Zweichörige nun doch neu kaufen.Wo bekomme ich diese am Besten? Auf diversen Internetseiten steht immer: "z.Zt. nicht verfügbar" (Stagi C2).
Kann mir jemand einen Tipp geben? Vielen Dank..
Antworten
#7
Vielen Dank,- hat sich erledigt! Bin fündig geworden :-).
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste